Migränetherapie nach Kern

Ein Blick in die Praxis


Migränetherapie nach Kern

Bei der Migränetherapie nach Kern handelt es sich um einen neuen Therapieansatz zur Behandlung von Kopfschmerzen & Migräne. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Beschwerden ebenfalls in bestimmten körperlichen Strukturen lokalisieren lassen. Mit speziellen Griffen ertastet der Therapeut die Strukturen und nimmt auf sanfte Art Einfluss auf die betroffenen Bereiche. Die Schmerzsituation verbessert sich und es tritt wieder mehr Wohlgefühl in den Vordergrund.

Weiterhin wird ein Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Mentaltraining zur Selbsthilfe angeboten, welches in Einzel- oder Gruppensitzungen stattfindet.

Mehr Infos:

   Impressum©2011 - 2016, Simone Mating